Welches Kostüm darf es denn sein?

by juht druff on 4. Oktober 2013

2014 hat sich juht-druff etwas janz janz besonderes einfallen lassen… der Pöbel darf in dieser Saison ausnahmsweise mitbestimmen welche Kostüme die markellosen Körper der juht-druff aktivisten zieren werden. Zur Wahl stehen selbstverständlich nur absolute Hingucker, wie z.B.: “Ritter der Kokusnuss” oder aber auch “Peruanische Panflötenspieler”.

Einfach mitmachen und abstimmen!

Die Beatles – im Vergleich zu Michi Wendler einfach mal wirklich “unbesiegbar”!
Ein Junggesellinnenabschied – fast schon der Klassiker, …aber eben nur fast, und wenn dann nur so! Danke an zeitfixierer!
Jap, alle lieben Marichi-Bands! Weitere Kommentare erübrigen sich daher…
Die peruanische Panflötenband! Die Hamster bleiben in diesem Falle aber in Peru.
Ein wenig old-fashioned aber dafür immer gern gesehen – der Pantomime!
Foto von christophboy
…das Gewicht einer europäischen Schwalbe geteilt durch…..Die Ritter der Kokusnuss
Nein, wir wollen keinen Kreis, sondern einen Wald!

Welches Kostüm darf es denn nun sein?

  • Die Mariachi Band (50%, 1 Votes)
  • Peruan. Panflötensp. (50%, 1 Votes)
  • Ritter der Kokusnuss (50%, 1 Votes)
  • Die Beatles (0%, 0 Votes)
  • Jungesell(inn)enabschied (0%, 0 Votes)
  • Pantomime (0%, 0 Votes)
  • viele Bäume = 1 Wald (0%, 0 Votes)

Total Voters: 2

Loading ... Loading ...

Zur Saison 2014 ist juht-druff janz besonders Jeck unterwegs, wir lassen EUCH abstimmen und wer mag darf sich uns natürlich gerne anschließen! Interessenten können sich hierzu einfach bei uns melden und das “Einführungsritual beantragen”!

Previous post:

Next post: